ASSET-MANAGER H2I SETZT AUF GEFÖRDERTE WOHNUNGEN

20. Jul 2023

München, 20. Juli 2023. Gemeinsam mit der Patrona entwickelt die H2i Asset Management GmbH über 1.800 Wohnungen in Bayern. An 45 Standorten entstehen Projekte mit jeweils 30 bis 85 Wohneinheiten und einer Mietfläche von insgesamt 145.000 qm. Standorte sind u.a. Sparneck, Schönwald, Rehau, Hof und Wunsiedel. Die Sozialwohnungen werden ausschließlich an WBS-Inhaberinnen und -Inhaber mit besonderem Wohnbedarf vermietet.

Die 2019 gegründete H2i Asset Management GmbH verantwortet die Strukturierung, Kapitalisierung und Betreuung des institutionellen Mandats. Die Fertigstellung des dringend benötigten Wohnraums ist bis 2030 geplant. Die kurze Bauzeit wird durch eine geringe Unterkellerung und modulare Holz-Hybrid-Bauweise ermöglicht. Der EOF-Wohn-Fonds erfüllt damit Ansprüche des sozialen und ökologisch nachhaltigen Taxonomie-Regelwerks.  

„Wir freuen uns, dass wir zusammen mit Partnern wie der Patrona einen Beitrag zum bezahlbaren Wohnungsbau in Bayern leisten können“, sagt Tilman Hickl, geschäftsführender Gesellschafter der H2i Asset Management GmbH. „Aufgrund des steigenden Bedarfs an bezahlbarem Wohnraum besteht großes Interesse seitens des Freistaates Bayern und der Kommunen, Investoren für den öffentlich geförderten Wohnungsbau zu gewinnen.“

Förderung mit Modellcharakter

Das bayerische Wohnraumfördergesetz, das im Mai 2023 in seiner aktuellen Fassung in Kraft getreten ist, entwickelt damit Modellcharakter. „Man sollte den Gesetzgeber auch loben dürfen für gute Konzepte. Das bayerische Wohnraumfördergesetz erfordert einiges an Strukturierungsarbeit, bietet aber zugleich eine überaus solide Voraussetzung zur Schaffung von bezahlbarem und nachhaltigen Wohnraum. Ich würde mir wünschen, dass dieses Modell auch in anderen Bundesländern Anwendung findet“, so Hickl.

Hier finden Sie weiteres Pressematerial zum Download:

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung der Immobilien Zeitung: IZ-Artikel

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung von Thomas Daily: TD Premium

Über H2i

Die H2i Asset Management GmbH wurde 2019 mit einem Fokus auf den deutschen und nordamerikanischen Markt gegründet. Mit zwei Standorten in München und Hamburg ist H2i Brückenbauer zwischen institutionellen Investoren und Projektentwicklern. Das Unternehmen stellt Lösungen für den gesamten Lebenszyklus der Immobilie zur Verfügung: von Mezzanine-Konstruktionen und Joint Ventures in der Projektentwicklungsphase über Forward Sales oder Forward Fundings bis zur Bestandshaltung für Dritte.

Pressekontakt
H2i Asset Management GmbH

Johannes Dieckheuer
Sylvensteinstraße 2
81369 München
+49 (0) 89 720 12 – 0
info@h2i-management.de
www.h2i-management.de

WEITERE NEWS

Wie bezahlbarer Wohnraum entstehen kann

München, 11. März 2024. Die Bedingungen in der Wohnungswirtschaft sind schwierig wie nie. Ein Bauinvestor hat in Bayern ein Förderprogramm für sich entdeckt, das er für ein Musterbeispiel...

Wo Kanada dringend Wohnraum braucht
Wo Kanada dringend Wohnraum braucht

München, 07. März 2024. In den Rankings der lebenswertesten Städte der Welt belegt die kanadische Westküstenmetropole Vancouver regelmäßig einen Platz in den Top Ten – genau wie in der globalen...

Mit Fördermitteln zu 4% Rendite
Mit Fördermitteln zu 4% Rendite

München, 15. Februar 2024. Der Münchner Asset-Manager H2i hatte 2019 besonders Gewerbe im Blick, als die Zinswelt noch in Ordnung war. Doch die Zeiten haben sich geändert. Unter anderem das...